Winterwanderung der Jugendgruppe am 30.03.2019

Unsere diesjährige Winterabendwanderung führte unsere Kinder und Jugendlichen nach Wonsees.

Am 30.03.2019 trafen wir uns um 16:30 Uhr bei besten Wetter und 15 Grad am Freibad Hollfeld. Nachdem alle eingetrudelt waren, machten wir uns mit einer Gruppe von 31 Jugendlichen und 5 Betreuern auf den Weg.

Die ca. 5km lange Strecke führte zuerst durch das Kainachtal nach Kainach und von dort über Stock und Stein in knapp eineinhalb Stunden nach Wonsees. Pünktlich um 18:00 Uhr kamen wir im Gasthaus „Zur Krone“ an. Dort stärkten wir uns mit Schnitzel oder Currywurst und einer Kugel Eis.

Um 19:30 Uhr traten wir mit nur noch 19 Kindern den Rückweg an. Der Rest wurde von den Eltern in Wonsees mit dem Auto abgeholt, da sie sich den Gewaltmarsch nicht noch einmal zumuten wollten.

Dank unserer Taschenlampen fanden wir ohne Schwierigkeiten zurück nach Hollfeld. Bei klarer Nacht und schönem Sternenhimmel war der Heimweg, besonders für die Kleinsten, ein Highlight.

Angekommen am Ausgangspunkt wurden die Jugendlichen um 21:00 Uhr von Ihren Eltern abgeholt.

Alles in einen war die Wanderung ein voller Erfolg und wir hoffen, dass es allen Beteiligten gefallen hat und wir das Ganze 2020 wiederholen können. Dann werden wir aber einen großen Bogen um das Kainachtal und die insgesamt 120 Kröten machen, die zum Schluss unseren Weg kreuzten.

Vielen Dank für die Teilnahme,

Eure Trainer Ute, Xenia, Lisa und Sebastian.

Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht Bayreuth am 02.02.2019

Am 02.02.2019 fand wie (fast) jedes Jahr der Jugendrettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht in Hollfeld statt. Über die verschiedenen Altersstufen hinweg wurden insgesamt 8 Mannschaften gemeldet, von denen 7 tatsächlich den Wettbewerb antreten konnten. Besonders spannend war der Wettbewerb, da wir das erste mal seit langem neben den Mannschaften aus Hollfeld und Bayreuth auch die Ortsgruppe Bischofsgrün begrüßen durften.

 

Stufe I
In der Altersstufe I starteten drei Mannschaften aus den Ortsgruppen Hollfeld, Bayreuth und Bischofsgrün. Leider konnte sich die Mannschaft aus Hollfeld trotz ihrer guten schwimmerischen Leistung aufgrund des theoretischen Teils leider nicht durchsetzen. Aber frei nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ freuen wir uns über einen fairen dritten Platz. Wir beglückwünschen die Mannschaft aus Bischofsgrün zum Erreichen des zweiten Platzes und wünschen dem Erstplatzierten Bayreuth viel Erfolg beim Bezirkswettbewerb.

 

Stufe II
Auch für die Altersstufe 2 starten drei Mannschaften. Leider konnte Hollfeld auch hier nicht im theoretischen Teil überzeugen. Hoch motiviert konnten die Schwimmer jedoch im Becken mit sehr guten Leistungen glänzen. Und nach Bayreuth den zweiten Platz erschwimmen. Bischofsgrün landete knapp auf dem dritten Platz. Die Mannschaft der Stufe II aus Bayreuth hat sich somit für den Bezirkswettbewerb qualifiziert. Viel Erfog!

 

Stufe III
Da leider nur eine Mannschaft in der Alterstufe III zum Wettbewerb angetreten ist, erreichten die Hollfelder – nicht überraschend – den ersten Platz. Obwohl die Mannschaft außer Konkurrenz schwamm, wurden doch beachtliche sportliche Leistungen erbracht. Auf dem Erfolg kann sich die Mannschaft jedoch nicht ausruhen, da schon die nächste Trainingseinheit für den Wettbewerb des Wasserwacht Bezirks Ober- und Mittelfranken ansteht. Go, Hollfeld, Go!

 

Weitere Bilder